• GEBA

Lachen ist die schönste Sprache der Welt Fotoprojekt „Dülmen schenkt ein Lächeln“

Anlässlich der Projektphase im Rahmen der Grundkompetenzen haben sich die Teilnehmer*Innen für ein Fotoprojekt entschieden. In Zeiten der Pandemie fällt uns das Lächeln oft schwer. Und wenn, dann kann man es mit der Maske meistens nicht sehen. Daraus entstand die Idee für das Fotoprojekt „Dülmen schenkt ein Lächeln“: Dülmener Bürger*Innen ein Lächeln entlocken zu wollen und dies fotografisch festzuhalten.





Bei der Arbeit konnten die Teilnehmer*Innen ihre bestehenden und neu erworbenen Kenntnisse im Gestalten am PC mit Word, Projektmanagement, Organisation und Datenschutz anwenden. Allen Teilnehmer*Innen machte die Arbeit an dem Projekt viel Freude und gab für die Zukunftspläne einen starken Motivationsschub. Aufgrund des hohen Engagements der Teilnehmer*Innen konnte die lokale Presse und sogar der Dülmener Bürgermeister als Unterstützung für das Projekt gewonnen werden.


„Wir haben uns überlegt, wie wir in dieser grauen Zeit unser Lächeln zurück-bekommen können. Der Titel des Projektes war dann schnell gefunden, mit vereinten Kräften entstanden ein Konzept, ein Logo und ein Flyer in kürzester Zeit. Mit der Aktion in der Dülmener Innenstadt konnten wir einige Passanten überzeugen, uns ihr Lächeln zu schenken“.


Lachen ist ja sooooooo gesund, man verzieht dabei bis zu den Ohren seinen Mund, schau dabei, wenn es geht, in den Spiegel, ob es dir steht... Nun gib es weiter, dein schönes Lachen, es soll auch andere glücklich machen.