Tel : 0251 9811280

Fax : 0251 98112810

© 2019 by GEBA mbH

  • GEBA

koKA spendet den Kaufladen "Wunderland" an den Hospizdienst Königskinder

Am Freitag, den 21.02.2020, spendete das Werkstattbüro koKA (kreativ orientiert mit Kurs auf Arbeit) den handgefertigten Kinderkaufladen „Wunderland“ an die Königskinder, einem ambulanten Hospizdienst in Münster.


In fünfmonatiger, liebevoller Kleinarbeit wurde von den Teilnehmenden des Werkstattbüros koKA ein Kinderkaufladen im Rahmen der praktischen Projektarbeit gebaut. Das Werkstattbüro koKA wird im Auftrag des Jobcenters Münster umgesetzt. Das Projekt hat das Ziel, junge Erwachsene zwischen 18 und 25 Jahren in ihrer Persönlichkeit zu stärken und individuelle berufliche Perspektive zu schaffen. Um dies zu erreichen, erarbeiten wir mit den Teilnehmenden Themen wie die berufliche Orientierung oder die Grundlagen des Bewerbungsprozesses. Dabei kommen auch theaterpädagogische Ansätze oder eben die praktische Projektarbeit, wie eben der Bau des Kaufladens, zum Einsatz. In unterschiedlichen Lerneinheiten wurde mit verschiedenen Materialien wie etwa Holz, Zinn, Ton, Pappmaché, Farbe, Pappe oder einem Designprogramm das Wunderland angefertigt. Der Kreativität der Teilnehmenden waren dabei keine Grenzen gesetzt und jede/r Teilnehmer/in konnte tolle Ideen in die Projektarbeit einbringen.


Von Beginn an war das soziale Engagement der Teilnehmenden zu spüren und schnell stand fest, dass das fertige Produkt einem sozialen Zweck zugutekommen soll. Nach kurzer Überlegung fiel die Wahl auf den ambulanten Kinderhospizdienst Königskinder.


Ein Artikel über das Projekt aus der Münsterschen Zeitung können Sie hier nachlesen.