• GEBA

Exkursionen von TAB

Das "Trainingszentrum Arbeit und Beruf" (TAB) hat das Ziel, die Teilnehmenden bei der Verbesserung ihrer lebenspraktischen, berufsübergreifenden und bewerberischen Kompetenzen zu unterstützen. Um dies zu erreichen, werden im Projekt nicht nur handwerkliche Projekte umgesetzt (die Teilnehmenden bauen zum Beispiel Nistkästen für Blaumeisen, nähen Taschen oder stellen Spiele aus Holz her), sondern auch regelmäßig Exkursionen gemacht.


Was täglich in der Praxis anzuwenden und zu beachten ist, konnten wir uns intensiv bei einem Besuch der DASA (Arbeitswelt Ausstellung) in Dortmund ansehen. Hier wird die Entwicklung der Arbeitsbedingungen in Deutschland über ca. 100 Jahre gezeigt. In einigen Bereichen konnten die Teilnehmer ähnliche Arbeitsgeräte wiedererkennen, mit denen sie in ihren Heimatländern noch gearbeitet haben.

Auf großes Interesse stieß die Demonstration eines Industrieroboters. Dieser wurde durchaus als Helfer in der Arbeitswelt der Gegenwart wahrgenommen, aber auch als Konkurrent in der Zukunft.

Die Sonderausstellung Sport im Freizeitbereich mit vielen Möglichkeiten zum Ausprobieren brachte alle zum Lachen.

Am 5. Dezember 2019 fuhr ein Teil der Gruppe zum Sandsteinmuseum nach Havixbeck. Die Arbeit der Bildhauer und Steinmetze wurde hier nicht nur bestaunt, sondern auch mit Hammer, Meißel und Fäustel selbst ausprobiert. Einige Teilnehmer entdeckten hierbei Talente, von denen sie bislang nichts wussten.


Tel : 0251 9811280

Fax : 0251 98112810

© 2019 by GEBA mbH