• GEBA

Malkittel für die Rasselbande e.V.

Mit dem Projekt „Malkittel“ für die Eltern-Kind-Gruppe Rasselbande e.V. wurde nun schon das dritte Nähprojekt umgesetzt.



Anfang Januar wurde das dritte Projekt der „Schneider:innen-Gruppe“ der Lernwerkstatt der Maßnahme „Horizont“ in Angriff genommen. Dieses Mal hatten es sich die Gruppe und die GEBA-Mitarbeiter:in Laila Nizam-Mortaga und Carsten Aulike zur Aufgabe gemacht, acht „Malkittel“ für die Kinder der Eltern-Kind-Gruppe Rasselbande e.V. anzufertigen.


Die „Schneider:innen-Gruppe“ hat sich in der vergangenen Zeit vergrößert. Die „alten Hasen“ haben die erlernten Arbeitsprozesse an die neuen Teilnehmenden weitergegeben. Die Farbe des Stoffes, der Saum und das Nähgarn wurde von der Gruppe aufeinander abgestimmt ausgewählt.



Während des Projekts musste eine Nähmaschine repariert werden, welche im Handumdrehen von einer sehr geschickten Teilnehmenden der „Schneider:innen-Gruppe“ wieder in Gang gesetzt wurde. Trotz der kleinen Unterbrechungen, arbeitete die Gruppe motiviert und mit viel Freude an dem Projekt.

Am 22.03.2022 wurden die angefertigten „Malkittel“ der Leiterin der Eltern-Kind-Gruppe Rasselbande e.V. übergeben. Die Leiterin bedankte sich recht herzlich für die gelungene und schnelle Arbeit in Form einer kleinen Spende, welche direkt in das nächste Projekt einfließen wird.

Ein Beitrag von Sandra Traucins