• GEBA

Coaching für Familien im Kreis Steinfurt

Aktualisiert: 3. Juni

Familien (und besonders Alleinerziehende) mit ihren minderjährigen Kindern finden im Projekt „FAMOS – Familien orientieren und stärken im Kreis Steinfurt“ Unterstützung beim (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben.


Das Projekt wird in Kooperation mit der WertArbeit Steinfurt GmbH, ausgehend von den Standorten Rheine, Ibbenbüren und Greven durchgeführt. Gefördert wird es im Rahmen des Programms „AktiF – Aktiv für Familien und ihre Kinder“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds.

Foto vom Team FAMOS im Kreis Steinfurt

Arbeit und Familie unter einen Hut bringen und das mit wenig finanziellen Mitteln – so sieht der Alltag für viele aus und manchmal weiß man selbst nicht mehr, wie man die vielen Anforderungen, die an Eltern gestellt werden, erfüllen soll.

Hier kommt FAMOS ins Spiel! Die Coaches der WertArbeit Steinfurt und der GEBA unterstützen im Kreis Steinfurt ganz individuell und ganzheitlich.


Das Ziel?

Die Familien sollen möglichst unabhängig von Transferleistungen (ALG II) ihren Lebensunterhalt bestreiten können und gleichzeitig Kinderbetreuung und andere Sorgen und Probleme nach und nach organisieren und abbauen.

Der Weg dorthin kann unterschiedlich viel Zeit in Anspruch nehmen und ganz individuell aussehen – je nach den Bedürfnissen der Familie.


Inhalte des Coachings können sein:

- Sicherung der Kinderbetreuung

- Stärkung der eigenen Persönlichkeit

- Unterstützung bei der Inanspruchnahme von Leistungen

- Entlastende Gespräche hinsichtlich familiärer Probleme

- Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und der Jobsuche

- Berufsorientierung

- Unterstützung bei der Ausweitung bereits bestehender Beschäftigungen

- Vermittlung zwischen Arbeitgeber und Familie

- Vermittlung zu anderen Hilfsangeboten im Kreis Steinfurt

- Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache …


Die Familien können in ihrer Wohnung, in unseren Büros oder an einem anderen passenden Ort gecoacht werden. Wie oft und wie lange die Coachings andauern, entscheiden die Familien gemeinsam mit ihrem Coach. Bei Bedarf können Gespräche auch mit Unterstützung von Dolmetschern geführt werden.


Teilnehmen können Familien (und besonders Alleinerziehende) mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren, die Grundsicherungsleistungen nach dem SGB II oder SGB XII erhalten und Familien, die Anspruch auf den Kinderzuschlag haben. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.


Bei Interesse wenden Sie sich gerne an die Coaches vor Ort. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Flyern: DEUTSCH Greven Ibbenbüren Rheine BULGARISCH Greven Ibbenbüren Rheine ARABISCH Greven Ibbenbüren Rheine


FAMOS ist ein Projekt der WertArbeit Steinfurt in Zusammenarbeit mit der GEBA (Gesellschaft für Berufsförderung und Ausbildung mbH).