• GEBA

SiB und TEP im Jobcenter Magazin der Stadt Münster

Aktualisiert: 11. Nov 2021


Das Jobcenter Magazin der Stadt Münster erscheint aktuell in der dritten Ausgabe und berichtet über lokale Projekte und Initiativen zum Thema "Integration in den Arbeitsmarkt". Hierbei werden unterschiedliche Zielgruppen in ihren individuellen Lebenslagen berücksichtigt. Die aktuelle Ausgabe geht gesondert auf die Auswirkungen der Pandemie ein.

Als Teil des umfangreichen lokalen Angebots finden unsere ESF Projekte "SiB - Stark im Beruf" und "TEP - Teilzeitberufsausbildung – Einstieg begleiten – Perspektiven öffnen" einen Platz im Magazin.


"SiB - Stark im Beruf" spricht Mütter mit Migrationshintergrund an und unterstützt sie im Rahmen von Coaching- und Kleingruppenangebote bei der gesellschaftlichen Teilhabe. Hierbei legen unsere Mitarbeiter:innen besonderen Wert auf einen systematischen Coachingansatz und arbeiten kund:innenzentriert und wirkungsorientiert. Flexibilität und individualisierte Inhalte sorgen dafür, dass jede Kundin sich abgeholt fühlt und vertrauensvoll die Beratungsangebote annehmen kann.


Mit "TEP - Teilzeitberufsausbildung – Einstieg begleiten – Perspektiven öffnen" bieten wir den Personen, die aufgrund ihrer individuellen Lebensumstände keine Berufsausbildung in Vollzeit absolvieren können, Unterstützung dabei, eine Berufsausbildung in Teilzeit zu realisieren. Unsere erfahrenen pädagogischen Mitarbeiter:innen unterstützen ganzheitlich und legen besonderen Wert darauf, die Teilnehmer:innen in ihrem Unterstützungsbedarf vollumfänglich zu begleiten.


Neben SiB und TEP werden viele weitere Projekte mit Blick auf die jeweilige Zielsetzung und die konkrete Umsetzung vorgestellt.


Hier finden Sie das Magazin als Download:
Jobcenter_Magazin_2020-21_web_bf
.pdf
Download PDF • 14.07MB