Informationen zu Beratungsstelle Arbeit

Wer sind wir?
  • Die Beratungsstellen Arbeit im Kreis Coesfeld ist eine von vielen Beratungsstellen in NRW

  • Sie wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes NRW gefördert und ist Nachfolgerinder bisherigen Erwerbslosenberatungsstellen (2016-2020).

  • Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen finden in derBeratungsstellen weiterhin Rat zu Qualifizierung und Beschäftigung sowie

  • Unterstützung bei wirtschaftlichen, psychosozialen und rechtlichen Fragen.

  • Die Beratungsstellen haben seit Beginn des Jahres einen zweiten Schwerpunkt im Bereich der Arbeitsausbeutung mit der Zielgruppe der prekär beschäftigten Personen.

  • Außerdem werden künftig an allen Beratungsstandorten niedrigschwellige Begegnungsmöglichkeiten angeboten.

Was wir tun?

Wir helfen Ihnen gern vertraulich, unabhängig und kostenfrei 

  • bei der Entwicklung Ihrer beruflichen Perspektiven zu Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten

  • bei gesundheitlichen Fragestellungen in Bezug auf die Arbeitsaufnahme

  • beim Ausfüllen von Antragsformularen

  • beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen

  • beim Nachvollziehen von Leistungsbescheiden

  • beim Schriftverkehr mit Behörden zu Wohn- und Aufenthaltssituation in Deutschland

  • bei der Suche nach Sprachmittlern in Ihrer Landessprache

  • bei Fragen zu fairen Arbeitsbedingungen für in- und ausländische Beschäftigte

  • bei der Suche nach Rechtsberatung zu fairer Arbeit

Wo sind wir?

Friedrich-Ebert-Straße 20

48653 Coesfeld

Thomas Knöchel

Mobil               0151 21009404         

Festnetz:         02541 847865 

E-Mail:             knoechel@geba-muenster.de  

 

Öffnungszeiten

Mittwoch         11:00 – 17:00 Uhr

Donnerstag     09:00 – 15:00 Uhr

Freitag             09:00 – 13:00 Uhr           

August-Schlüter-Straße 47

48249 Dülmen​

Udo Dreger

Mobil               0160 99813197       

Festnetz:         02594 7873717  

E-Mail:             dreger@geba-muenster.de

 

Öffnungszeiten

Montag            09:00 – 15:00 Uhr

Dienstag          11:00 – 17:00 Uhr

Mittwoch         11:00 – 13:00 Uhr (im einsA)   

Wir helfen Ihnen gerne.

Unabhängig und kostenfrei.